Krankheitsbilder

Unsere Praxis setzt sich vorwiegend mit der Erkennung, der ursächlichen Abklärung, der Abgrenzung und der Behandlung neurologischer Erkrankungen auseinander.

Dazu gehören u.a.:

• Multiple Sklerose und andere neurologische Störungen bei Erkrankungen des Immunsystems (z.B. Myasthenia gravis, CIDP)
• Parkinson-Krankheit und andere Bewegungsstörungen (z.B. Dystonien)
• Unruhige Beine (Restless-Legs-Syndrom)
• Schlaganfall und andere Hirngefäßerkrankungen
• Schwindel und Gleichgewichtsstörungen
• Verletzungen oder Einklemmungen von Nerven (z.B. Karpaltunnel-, Ellenrinnen- oder Tarsaltunnel-Syndrom)
• Erkrankungen des Rückenmarks und der Nervenwurzeln (z.B. Ischias-Schmerz bei Bandscheiben-Vorfall)
• Kopfschmerzen (z.B. Migräne, Trigeminusneuralgie, Clusterkopfschmerz)
• Anfallsleiden (Epilepsie und andere anfallsartig auftretende Bewusstlosigkeit)
• Demenz (z.B. Alzheimer-Krankheit)
• Schlafstörungen (z.B. Narkolepsie)
• Periphere Nervenkrankheiten (z.B. Polyneuropathien)
• Infektionen des Nervensystems (z.B. Borreliose)
• Systemerkrankungen des Nervensystems (z.B. ALS)
• Muskelkrankheiten (z.B. Polymyositis, M. Pompe)